Foals

 

Unsere Fohlen sind von der ersten Sekunde an volle Familienmitglieder die ihren eigenen indivuellen Charakter haben. Sie werden regelmäßig entwurmt, bekommen Cranio-Sacral-Behandlungen bei Katharina Herda (www.herda.at), viel Auslauf, bestes Futter und natürlich viel Liebe! Ebenfalls wachsen sie IN einer funktionierenden Herde auf, mit Hengst, Tanten und Geschwistern und lernen so gesundes Sozialverhalten. 

Auch sind sie bei Auszug in ihr neues Heim nicht nur 6-Panel n/n durch die Eltern, farbgetestet auf homozygot black und Roan, haben eine Lebensversicherung und natürlich auch AQHA Papier und Equidenpass, sondern sind auch bestens auf ihr neues Leben vorbereitet. Neben dem enormen Grundvertrauen dem Menschen gegenüber sind sie gut erzogen, halfterführig, wurden regelmäßig dem Schmied vorgestellt, kennen den Hängern usw. 

Alles was sie ihr ganzes Pferdeleben im Umgang mit uns Menschen wissen müssen.

Iroanic King

07.01.2020

King ist etwas ganz besonders, er hat unglaublich starke Gelenke und zeigt mit 3 Wochen schon so viel Masse. Wer ein richtig kräftiges, kleineres (geschätzt 148cm Endstockmass) absolut cooles Quarter sucht, ist bei ihm genau richtig.

Pepper kann sich bewegen. Er zeigt soviel Bewegungstalent und katzenhafte Drehungen, und das erst mit 1,5 Tagen. Sein Charakter zeigt sich jetzt schon sehr neugierig und menschenbezogen. Keine Scheu und tiefenentspannt. Er ist absolut grandios bemuskelt und wird mal an der Kuh unschlagbar sein.

Wir waren sehr gespannt auf den kleinen Milo. Und er hat unsere Erwartungen nicht enttäuscht. Ein kräftiger Hengst mit unglaublichem Fundament, Knochen und Gelenken, dazu ein Charakter zum Verlieben.

Summer ist nicht nur durch ihre Persönlichkeit einzigartig, nein, sie ist auch noch HOMOZYGOT black UND roan! Eine absolute Rarität in Europa!

Ruby hat es diesmal sehr spannend gemacht. Zwei ganze Nächte und einen Tag hat sie uns wach gehalten. Wir rechneten jeden Moment damit, das es richtig los ging. Dann pünktlich am errechneten Geburtstermin kam die kleine Liz um 06.00 zur Welt.

Am 05.06.2017 hat uns Happy einen wunderschönen kleinen blue roan rabicano Hengst in die Box gelegt. Ganz alleine hat sie das gemeistert und uns trotz engmaschiger Überwachung ausgetrickst.

Am 12.01.2017 hat Ruby uns ein wunderschönes Stutfohlen in Blue Roan geschenkt. Schon in ihren ersten Lebensminuten zeigte uns Katie was in ihr steckt. Innerhalb einer halben Stunde stand und trank sie und wenige Stunden später, machte sie ihre ersten Galopp- und Buckelversuche.Katie ist ein sehr aufgeschlossenes Fohlen, das auf einem wahnsinns...