Roan Aint Your Color

10.02.2018

Ruby hat es diesmal sehr spannend gemacht. Zwei ganze Nächte und einen Tag hat sie uns wach gehalten. Wir rechneten jeden Moment damit, das es richtig los ging. Dann pünktlich am errechneten Geburtstermin kam die kleine Liz um 06.00 zur Welt. 

Sie war, wie auch schon ihre Schwester Katie B Roan, sehr flott mit stehen, fressen und allem was so ein Neugeborenes machen muß. 

Von Beginn an zeigt sie sich als neugierige Dame, die den Menschen mit viel Charme und Wimpern-klimpern um den Finger zu wickeln versucht. Sie steht auf einem stabilem, kräftigem Fundament und zeigt auch durch das dicke Winterfell schon ihre traumhafte Bemuskelung.

Über Ihre genaue Farbe waren wir uns nicht einig und machte die ersten Wochen ziemlich spannend bis wir das Testergebnis black hatten. 

Liz ist ein sehr feines und williges Fohlen, das gerne mitmacht und sehr menschenbezogen ist. Sie möchte gefallen und bemüht sich sehr alles richtig zu machen.

Mittlerweile hat sie Ihren Menschen verzaubert und zieht später nach Deutschland.